Dienstag, 9. Oktober 2012

5. & 6. Woche

Hallo Leute!


Mir geht es echt klasse, muss ich sagen.
Ich habe sehr viel Spaß zusammen mit meiner Gastfamilie und es taucht nie Langeweile auf.
Heidi besteht schon darauf, dass ich sie jetzt als Schwester bezeichne und nicht als Gastschwester.
Jedoch letztes Wochenende war die der Teufel in Person! Traci hatte uns wieder für ein Paar Tage verlassen, inlusive das Wochenende. Also erstmal zu Freitag. In der Schule war 80'Jahre Tag oder PinkOut. PinkOut war für das an dem Tag stattfindende Fottballgame. So eine Art BlackOut aber ohne Pep Ralley und das nicht so viele Leute da waren. Ich war bei dem Spiel mit Freunden und Heidi war mit einer Freundin da. Jon war allein. Bevor wir hinfuhren waren wir noch beim Chinesen. NomNom.
Es hat richtig Spaß gemacht. Dieses mal war ich halt mit den richtigen Leuten da. :-D


Auf jeden Fall sind wir am Samstag wieder mit Jon einkaufen gewesen und es war horrible!
Heidi hatte die schlechteste Laune ever! Sie hat nur pampige Antworten gegeben und hat Jon und mich angezickt als wenn wir die behindersten Leute auf der Welt wären! Ich war soooo sauer auf sie. Am liebsten hätte ich in ihr Gesicht geschlagen. Als wir dann Cookies holen sollten rennt sie erstmal einfach los und kommt mit welchen zurück. Jon fragt sie: "Mag Ann-Kathrin die denn auch?" Sie (in einem Ton, das geht gar nicht): "Weiß ich doch nicht, wen sie nicht mitkommt? Mir egal!" Dann hab ich ihr die Meinung gesagt und wir haben den ganzen Tag nicht mehr miteinander geredet. Eigentlich wollten wir Abends "House at the End of the Street" gucken. Jedoch hat sie dann ihre Freundin angerufen, ob sie bei ihr schlafen kann. Jon sagte: Auf jeden Fall kannst du gehen. Ist wohl auch besser so. Also raus! Dann hat Jon für ihn und mich eine Pizza geholt und wir haben über den Tag geredet. Er war auch sauer. Am Sonntagmorgen habe ich dann mit Traci telefoniert und sie meinte, dass Heidi vielleicht ein bisschen neidisch auf mich ist, weil Jon sich beim einkaufen mehr auf mich konzentriert. Sie beschloss, dass wenn sie am Abend wieder da ist wir eine Familienbesprechung haben und danach sollten sich dann alle besser fühlen. Ich telefonierte die meiste Zeit am Sonntag, mit Steffi. Jedoch natürlich auch ein bisschen mit meinen Eltern. Dann abends hatten wir das Gespräch. Es ist nichts spannendes darüber zu erzählen. Heidi meinte halt bloß, dass sie um 7 Uhr aufgestanden ist und deswegen so müde und gestresst war.
Ich nehme jetzt übrigens mein Lunch mit zur Schule, weil ich den Burger satt habe!
Die Woche war ich mit Traci kurz im Walmart um ein paar Dinge zu holen. Wir fanden bei den Halloween-Zeug Fake-Kakerlaken  und weil wir ja wissen, dass Heidi die so "liebt" kauften wir sie. Traci setzte eins in Heidis Dusche. Ich war unten und aufeinmal hörte ich nur ein riesen großes Geschrei! Ich rannte hoch und dann stand da Heidi mit einem Handtuch hinter der Wand vor Angst. Traci und ich lagen auf dem Boden vor lachen! Hahaha. Das war echt zu gut. Heidi meinte dann nur so: "Wuaa. Ich hasse euch! Das bekommt ihr zurück." Mua, da bin ich ja mal gespannt, Schwesterherz!
Am Freitag war ich mit Heidi wieder alleine und ich glaube das bekommt uns nicht gut. Haha. Habt ihr euch schonmal Schlagsahne in den Mund gesprüht und dann noch flüssige Schokolade rein .. ehmm.. gemacht? :-D ... WAAAA, das ist so verdammt lecker. Auch mega gesund! Ich habe schon 6 kg zugenommen, Guys!
Am Samstag sind Traci und ich in eine grusilige Gegend gefahren um mein Homecomingdress zu kaufen. Dort wohnen wirklich nur schwarze Leute und es ist da halt total billig, weil die meisten dort kaum Geld haben. Sehr kriminelle Gegend. Anstatt süße Vögel waren da sogar nur schwarze Raben. Traci sagte ich soll immer schön dicht bei ihr bleiben!




Wir haben einen Black & White Dance. Mein Kleid ist jetzt nichts besonders, da ich eh kein Date habe und mit Freunden zum Homecoming gehen werde. Wirklich alle süßen Jungs haben hier eine Freundin. :-(
Danach bin ich mit Alyssa ein Halloween-Kostüm 
kaufen gegangen. 
Hat sehr Spaß gemacht mit ihr wieder mal was unternommen zu haben!
Wir haben lange gegrübelt was wir kaufen wollen und haben viel anprobiert.
Nun gehe ich als Marienkäfer (in Englisch -> Lady Bug).
Alyssa als Biene. Leider habe ich kein Foto von ihr im Kostüm. 
:(

Danach hat Jon uns noch einen Cheesburger und Pommes von Mecces geholt. War echt toll mit ihr. 




Abends waren wir noch bei Freunden von meinen Gasteltern Karten spielen. Mit richtigem Geld. Das war richtig lustig. Familie Hemminger hat aber nie gewonnen!
Traci war gut in Stimmung, drücken wir es mal so aus und Jon auch ein bisschen. ABer noch so, dass er nach Hause fahren konnte. Das war eine richtig lustige Fahrt. Davon werde ich jetzt aber keine Details erzählen. Haha.
Am Sonntag sind wir 1 Stunde irgendwo hingefahren um eine Miss Me Jeans für Heidi abzuholen. Miss Me Jeans sind teure Hosen. Aber dafür sehr hübsch. Traci fand eine auf einer Seite die so ähnlich wie Ebay ist, aber du kannst da deine Gegend eingeben und die Dinge persönlich abholen. Wir fanden auch einen Mann auf dieser Seite der meinte: Ich habe eine Menge Designer Klamotten. Bringt Freunde und genug Geld mit! Ich habe haufenweise Hollister, Abercrombie & Fitch ... 

Natürlich sind wir danach gleich zu ihm hingefahren. Doch vorher haben wir noch einen Abstecher bei McDonalds gemacht.
Als er uns dann in Empfang nahm gleich der erste Schock. 3 große Müllbeutel mit irgendwelchen hässligen Klamotten hatte er. Als wir dann in den Raum gingen wo er seine Sachen hatte, dachten wir glaube ich alle drei das gleiche: "Lass uns gehen!!!" Der Raum war zugemölt von Klamotten! Alles sah aus wie aus den 90'Jahren! Und seine vermutlich ach so tollen designer Klamotten fand er dann nicht mehr. Bis auf eine Jacke von Hollister und einen Rock von Abercromie. Die beiden Sachen waren aber auch schon lange out. Oh maaaan! Er hatte mehrere Räume. Im zweiten Raum hatte er Schuhe. Wä, hässlich und dann auch nur so ein Wühlhaufen! Auf den Schuhen lag eine Schaufensterpuppe und die hat mich fast zu tode erschreckt! Und dann sagt er auch noch so: "Ja, ich erschrecke mich auch jedes mal, wenn ich hier rein komme." WTF? Warum räumt er die dann nicht einfach weg??? Wir verschwendeten dort kosbare Zeit um irgendetwas Gebrauchbares zu finden. Es waren alles Dinge die schon mal jemand getragen hatte. & NIX! Er meinte er kann es nicht gauben, dass wir gar nichts gefunden haben. Oh man, Junge. Wie wäre es mit organisiert sein?
Auf der Rückfahrt hatten wir dann so Musik gehört und dann lief Florida - Wistle. Ich fragte so warum der eigentlich "blow my wistle, baby" singt, denn ich finde das ist ja schon ziemlich versaut dafür dass es jeden Tag im Radio kommt. Traci meinte nur. Öhm, das kann ich dir jetzt nicht so eben erklären. Ich sagte, dass ich ja verstehe was er meint und sie fragte Heidi ob sie es auch versteht und Heid meinte so ganz locker: "Ja Mama. Das ist ein Blowjob." Traci war ganz erschrocken und meinte so: OMG, woher weißt du das? Und sie meinte zu mir, dass sie nicht möchte dass ich zu einer Regenbogenparty gehe. Oh man, ich hab mich nicht mehr einbekommen im Auto. 1. Wie locker Heidi geantwortet hat und 2. Wieso sollte ich zu so einer Party gehen. Ist ja wiederlich. Haha. Also wenn ihr nicht wisst was das für eine Party ist, googelt das lieber. Ich möchte das ungern erklären.
Am Abend hat Traci noch das Haus ein bisschen mit Halloween-Deko dekoriert. 



Danach sind wir noch ein paar Filme ausleihen gefahren und Just Dance 2.
Ach ja. Übrigens war es Samstag und Sonntag genauso kalt wie in Deutschland. Aber Donnerstag sind es wieder 30°C.
Abends haben Heidi und ich dann noch zu Just Dance getanzt. 

video

Montag waren Heidi und ich wieder allein. Besonderes gibt es nicht zu erzählen. Außer, dass ich mir "The Exorcist" angeguckt habe. Also ich empfehle den echt nicht weiter. Wirklich langweilig... Besonders weil ich weiß, dass der Exorzismus anders war.
Meiste Zeit waren Heidi und ich mit Essen beschäftigt. Und tanzen. Mittwoch müssen wir Just Dance wieder abgeben. Wir hoffen das Traci Dienstag mit uns tanzt!
Abeeeeeer ich habe auch mit Hannes telefoniert. Oh man. Der Junge kann einen echt gut zum lachen bringen. Danke. :) :*

Übrigens hatte meine Mutter mir ein Paket geschickt und das dauerte glaube ich 4 Wochen bis es ankam. Sie schickte mir auch Just Dance und WiiParty. Nur blöd, dass eine amerikanische Wii keine deutschen Spiele abspielt. Pfff!!!!!!!!


Sooooo jetzt noch ein paar Bilder:


Meine Gastfamilie. *-*
Heidi beim Spitzen rot färben. :)
Chillen mit Coco. :*
Traci mit Hollister-Cutis.
(Der rechte Guy ist doch bearbeitet, oder was?)
Heidi. <3
video
Traci liebt Regenbögen, weil dir hier so selten sind.
Da hat sie sich mal eben aus dem Fenster gelehnt im Auto und ihn gefilmt. :D

In der Schule kochen. :))))
Inken. :**


Seht ihr meine Schleife? *_____*


P.S. Wir haben uns übrigens Just Dance 3 ausgeborgt und nicht 2. UPS. Hihi.

kisses and hugs. Anti. :*